Rollos per Funk bedienen

Wer seine Rollos lieber per Funk bedienen möchte, kann die Option Handsender oder Funkwandsender wählen. Der Vorteil der Funkmotoren besteht darin, dass man keine Kabel zwischen dem Antrieb und dem Schalter verlegen muss.

Was kostet ein Rollo mit Funkmotor?

Der Preis für ein Funkrollo hängt von der Rollogröße und der Spannungsgröße ab. Am gängigsten ist der Funkmotor 230 Volt in einer Welle mit Fernbedienung. Der Aufpreis beträgt ca. 180 € für den Funkantrieb gegenüber einer manuellen Bedienung.

Welches ist der beste Funkmotor bzw. beste Marke?

Am bekanntesten ist Somfy. Dennoch ist Somfy nicht alleine auf dem Markt und es gibt weitere Fabrikate wie Becker, Elero, Jolly, Vestamatic, Nice usw.. Alles sind Markenqualitäten mit 2 Jahren Garantie. Preislich ist Somfy im oberen Level, aber dafür der Weltmarktführer.

Gibt es ein kabelloses Funkrollo?

n der Signalübertragung ja. Jedoch für den Rolloantrieb in der Welle benötigt man Spannung. Die Alternative wäre statt dem Funkrollo ein SolarrolloBatterierollo oder Akkurollo.

Close Menu